Willkommen bei den Nullsechsern!

Über hundert Jahre Power an der Saale! Das ist das Motto unseres Teams. Wir sind die B-Junioren des VfL 06 Saalfeld, und spielen in der Coca-Cola-Verbandsliga Thüringen. Wir freuen uns auf eine spannende Saison!

1 - 5 von 14 Einträgen
Donnerstag, 17. April 2014
(1 Kommentar)

Drei Punkte zum Osterfest

VfL 06 Saalfeld - ZFC Meuselwitz 3:0 (3:0)
Mit den drei wichtigen Punkten gegen die Zipsendorfer können die Nullsechser erleichtert in das Oster-Wochenende gehen. Im spielerischen Bereich ließ das Spiel der Einheimischen auf dem großen Rasenplatz im Stadion zwar wieder einige Wünsche offen, aber ergebnistechnisch konnte das Team...
...weiterlesen
 

Samstag, 12. April 2014
(0 Kommentare)

Mühsamer Kick

FC Motor Zeulenroda - VfL 06 Saalfeld 2:4 (1:1)
Mit einer insgesamt schwachen Vorstellung, sicherten sich die Nullsechser beim Vorletzten der Liga drei Punkte. Auch wenn die Mannschaft unter einer ziemlichen Verletztenmisere zu leiden hat, kann das keine Entschuldigung für die insgesamt mäßige Leistung sein. Besonders die hohe Fehlpassquote...
...weiterlesen
 

Samstag, 29. März 2014
(2 Kommentare)

Nullsechser drehen Pokalhalbfinal-Spiel

FSG Nordhausen-Salza - VfL 06 Saalfeld 2:3 (2:1)
Die Vorzeichen zu diesem Pokalhalbfinale waren auf Saalfelder Seite alles andere als gut. Neben den vier fehlenden Spielern gingen mit Patrick Hook und Georg Kaiser noch zwei Spieler angeschlagen in die Partie. Die vielen Veränderungen innerhalb der Aufstellung hinterließen bei...
...weiterlesen
 

Samstag, 22. März 2014
(1 Kommentar)

Starke erste Halbzeit

VfL 06 Saalfeld - Wismut Gera 9:0 (7:0)
Gegen die Geraer legten die Nullsechser ab der ersten Minute den Hebel auf Volldampf und setzten die Gäste mächtig unter Druck. Die Folge waren teilweise gut heraus gespielte Tore. Den Torreigen eröffnete in der 8.Minute Georg Kaiser, der eine gute...
...weiterlesen
 

Samstag, 15. März 2014
(0 Kommentare)

Heißblütige Schlussphase

VfL 06 Saalfeld - JFC Gera 1:1 (0:1)
Die Spiele zwischen den Nullsechsern und den Geraern sind nicht immer etwas für schwache Nerven. Auch dieses Spiel strapazierte wieder alle Beteiligten. Die Gäste aus der Dix-Stadt versuchten durch eine kompakte und robuste Defensive und schnelles Umkehrspiel den Tabellenführer entgegen...
...weiterlesen

<< zurück   | Seite:  1 · 2 · 3  |   weiter >>
Nächstes Spiel

Mittwoch, 23.04.2014

17.30 Uhr

FC Carl Zeiss Jena II

Stadion Saalewiesen

Training

Stadion Saalewiesen

Dienstag 17.00 - 18.30 Uhr

Mittwoch 18.00 - 19.30 Uhr

Donnerstag 17.00 -18.30 Uhr

 

18.04.2014, 13:59
Name: Dirk Gierga (FC Saalfeld)
Qualität setzt sich durch, trotz zich Verletzten...Glückwunsch und frohe Ostern!...
Patrick Hook
11 Abwehr